Sponsoren

Lauf-Interner Bereich

News

Trotz teilweise heftiger Sturmböen wird der 29. Payerbacher Frühlingslauf, welcher am 28. März 2015 stattgefunden hat, wieder als ein sehr erfolgreicher Lauf in die Geschichte eingehen. 418 Starterinnen und Starter waren mit dabei, darunter 75 Rote Nasen, die für einen guten Zweck die 5000m bestritten haben. Angefeuert wurden die Teilnehmer allen voran von Bürgermeister Edi Rettenbacher, zahlreichen Gemeinderäten(fast alle spendeten Pokale!!), seitens des Sportlandes NÖ war die Staatsmeistern im Hürdenlauf Beate Schrott mit dabei, Peter Artner, ehemaliger 55facher Nationalteamspieler eröffnete die Kinderstarts, Landtagsabg. Hermann Hauer feuerte die Starter der Hauptläufe an.

 

Zahlreiche Attraktionen wie der TUT GUT Stand der gesunden Gemeinde und deren Testimonial „TAUSCHI“ war ebenfalls mit von der Partie. Die Mountainbikeguides unter der Leitung von Gregor Bartl bauten für Interessierte einen selektiven  Parcours auf und Hannes und Silvia Posch von COCOON Mürzzuschlag waren mit ihren Funktionsbekleidungen vor Ort! Der Ostermarkt des Dorferneuerungsvereins Payerbach sowie der Flohmarkt der Freiwilligen Feuerwehr Payerbach waren ebenfalls im Veranstaltungsgelände integriert.

Die Bäckerei Schlief stellte wieder 500 Fitnessweckerl zur Verfügung, Bofrost Österreich kam mit jeder Menge an Eis zu den Teilnehmern, der Medienpartner Bezirksblätter stellte wieder in Kooperation mit Raiffeisen die prall gefüllten Startersackerl zur Verfügung.

 

Eine tolle Verlosung, bei der unter anderem ein Elektro-Auto für ein Wochenende von der Raiffeisen-Leasing, ein Businessflug für 2 Personen von Wien nach Zürich und retour, ein Wellnesswochenende im Hotel Hübner, Burton-Packs und eine große Frühlingslauftorte von der Konditorei Alber verlost wurden.

 

Vielen vielen Dank an die Hauptsponsoren wie der Raiffeisenbank Payerbach und Gloggnitz, der Uniqa GeneralagenturAlois Meixner, der Marktgemeinde Payerbach, Getränke Bauer, Fa. Bieling & Petsche (für die Finisher-Medaillen) sowie unserem Medienpartner den Bezirksblättern und Echtzeit TV in Kooperation mit dem Schulfernsehen HSNTV, die den Lauf wieder ins rechte Bild rücken werden.

 

Großes Lob auch an die über 100 Helfer, die zum Gelingen dieses Laufes unentgeltlich beigetragen haben. 100 Punkte für die unterstützenden Wirtschaftstreibenden im Großraum Payerbach, die uns mit Pokal- und Sachspenden so großzügig unterstützt haben.

 

Alle Fotos und Ergebnislisten finden Sie unter www.jts-events.com Im Großen und Ganzen eine gelungene Veranstaltung, wir freuen uns schon auf unseren Jubiläumslauf, den 30. Payerbacher Frühlingslauf am 2. April 2016!!

 

Die Sieger im Detail:

Knirpse weiblich:

  1. Maria Scharfegger
  2. Katharina Jaitler
  3. Tiffanie Steigenberger

 

Knirpse männlich:

  1. Emil Scharfegger
  2. Tobias Berger
  3. Nico Nagy

 

 

Kinder 1 weiblich:

  1. Daniela Mace
  2. Alyssa Döller
  3. Elisa Moroni

 

Kinder 1 männlich:

  1. Niklas Rinnhofer
  2. Jonas Pollross
  3. Hanspeter Fahrner

 

Kinder 2 weiblich:

  1. Nubia Zöhrer
  2. Alexandra Zachauer
  3. Maria Bogner

 

Kinder 2 männlich:

  1. Lukas Pollross
  2. Julius Fabbri
  3. Rahpael Schmitz

 

Schüler 1 weiblich:

  1. Julia Mückstein
  2. Veronika Aigner
  3. Katharina Schöggl

 

Schüler 1 männlich:

  1. Matthias Zachauer
  2. Elijah Schnyder
  3. Lukas Orovits

 

Schüler 2 weiblich:

  1. Katharina Orovits
  2. Vivien Pratter
  3. Katharina Mahlfleisch

 

Schüler 2 männlich:

  1. Georg Geiger
  2. Bernard Laski
  3. Mario Sonnleitner

 

Jugend weiblich

  1. Rebeka Gosztom
  2. Merlin Auer
  3. Leni Legl

 

Jugend männlich

  1. Lukas Herbst
  2. Laurentz Legl

 

Junioren männlich:

  1. Daniel Bigler

 

Hauptlauf weiblich 20:

  1. Sigrid Beisteiner
  2. Theresa Nussthaler
  3. Lisa Buchegger

 

Hauptlauf männlich 20

  1. Martin Demuth
  2. Andreas Flickentanz
  3. Michael Koderhold

 

Hauptlauf weiblich 30

  1. Dagmar Brandstätter
  2. Manuela Jaitler
  3. Gabriella Kozak

 

Hauptlauf männlich 30

  1. Rene Bauer
  2. Martin Gaineder
  3. Michael Sonnleitner

 

Hauptlauf weiblich 40

  1. Dagmar Stangl – LAUFBESTZEIT – FL classic
  2. Sonja Orovits-Kubu
  3. Natascha Mückstein

 

Hauptlauf männlich 40

  1. Ewald Ferstl – LAUFBESTZEIT – FL classic!
  2. Gerald Orovits
  3. Michael Lackner

 

Hauptlauf weiblich 50

  1. Gabriele Gruber
  2. Maria Vas
  3. Susanne Koderhold

 

Hauptlauf männlich 50

  1. Christian Dorner
  2. Herbert Heidenfelder
  3. Franz Kürner

 

Hauptlauf weiblich 60

  1. Christine Hütthaler
  2. Pauline Weinzettl

 

Hauptlauf männlich 60

  1. Willi Nagl
  2. Johann Krumböck
  3. Ernst Schabauer

 

Hauptlauf männlich 70:

  1. Josef Kober
  2. Juray Maly

 

Frühlingslauf light weiblich 1:

  1. Julia Gruber
  2. Silvia Scharfegger
  3. Jennifer Seewald

 

Frühlingslauf light männlich 1:

  1. Lars Demuth
  2. Patrick Ganster
  3. Christoph Stöger

 

Frühlingslauf light weiblich 2:

  1. Renate Haslinger
  2. Helga Zenz
  3. Michaela Schönberger

 

Frühlingslauf light männlich 2:

  1. Harald Schuster
  2. Erich Trimmel
  3. Jochen Buchegger

 

Frühlingslauf extreme weiblich 1

  1. Elisabeth Eber
  2. Magdalena Perkonigg
  3. Kerstin Holzer

 

Frühlingslauf extreme weiblich 2

  1. Nicole HOver
  2. Andrea Zuntner
  3. Eveline Rac

 

Frühlingslauf extreme männlich 2

  1. Stefan Wrzaczek
  2. Franz Gruber
  3. Ronald Piribauer

 

Frühlingslauf Halbmarathon weiblich:

  1. Judit Koronika
  2. Maria Paulke-Korinek
  3. Claudia Sonntag

 

Frühlingslauf Halbmarathon männlich:

  1. Thomas Koder
  2. Werner Hirsch
  3. Philipp Stummer

 

Nordic Walker weiblich:

  1. Claudia Hammer
  2. Anna Maria Wimmer
  3. Elisabeth Eidler

 

Nordic Walker männlich:

  1. Udo Schuh
  2. Manfred Fuchs
  3. Andreas Lerch

 

sowie 75 Teilnehmer im ROTE-NASEN Bewerb!!

 

Teambewerb – FL light:

  1. Frühlingslaufverein Payerbach
  2. Feuerwehrjugend Küb
  3. Raiffeisenbank Payerbach-Reichenau-Schwarzau/Geb.

 

Teambewerb – FL classic:

  1. Nurmi-Mix
  2. Team Payerbacherhof
  3. Grubner Power Partner

 

Teambewerb – FL – Halbmarathon:

  1. HAZOWOLF

Erstmalig dabei

Finde deine persönlichen Bilder ganz leicht, anhand deiner Startnummer!!! Besuche einfach unsere Gallery und klicke auf Bildersortierung nach Startnummer

Ergebnislisten sowie Urkunden stehen zur Verfügung.

 

 

Rote-Nasen-Benefiz-Lauf bereits zum 2. Mal dabei! Aufgrund der tollen Teilnehmerzahl aus dem Jahr 2014 war es für die karitative Clown-Doctors Organisation überhaupt kein Diskussionspunkt, wieder beim Payerbacher Frühlingslauf mit dabei zu sein. Wieder wird eine 5000m Strecke zu bewältigen sein

Tolle Aktion wieder von Bofrost Österreich, kostenloses Eis für alle teilnehmenden Kinder beim Payerbacher Frühlingslauf 2015. Vielen Dank an Peter und Karin Gutberg, die es möglich gemacht haben! GeneralAgentur Alois Meixner verpflichtete wieder Mag. Edith Bierbaumer - Uniqa Vital Coach wird wieder Vorort sein und wertvolle Tipps und Übungen zum richtigen Aufwärmen geben. Von der Bäckerei Schlief gibt es wieder die bewährten Sportweckerl für alle Teilnehmer. Dir. Bernhard Wodl von Swiss-Air stellt ebenfalls wieder einen Businessflug für 2 Personen von Wien-Zürich und retour zur Verfügung. Die Firma Bieling & Petsche stellt heuer die eigens designten Finisher - Medaillen zur Verfügung. Tolle Unterstützung von Betriebsleiter Roman Fübi sowie Mitarbeiter Peter Rottmann. Vielen Dank!

 

ANMELDUNG

Anmeldung

How did you find us?

Wie haben Sie uns gefunden?

via Google
via Internet
via Facebook
über Freunde
Rote Nasen Lauf
Bereits mitgelaufen
Sonstiges:



Rote Nasen Lauf

Rote Nasen Lauf

RaceTimePro-Zeitnehmung

RaceTimePro

ALLES WARTET AUF DICH! - Die Strecke 2018

Infos über den Lauf 2018!!

Bei Problemen, zum Drucken oder Speichern klicken sie bitte hier: Flyer

Alle Infos können Sie aus unserem Flyer entnehmen. Dieser ist online verfügbar: Flyer

 

Rund ums LAUFEN

SUNSETRUN


Laufkalender24


HDsports